Haus Schulenburg 11 klein  Haus Schulenburg 5 klein  Haus Schulenburg 1 klein

Nach Plänen des berühmten Architekten und Designers Henry van de Velde, Lehrer und Freund von Thilo Schoder, entstand von 1913 bis 1915 das Gebäudeensemble „Haus Schulenburg“. Van de Velde entwarf neben den Möbeln auch das gesamte Interieur und den 7500 m² großen Park. Gebäude, Innenräume und Park sind vollständig wieder hergestellt.

Van de Velde war Gründer der Kunstgewerbeschule in Weimar und gilt als Wegbereiter des Bauhauses. Das Henry van de Velde – Museum, Haus Schulenburg zeigt eine weltweit wichtige Sammlung von Buchgestaltungen van de Veldes, Kunst aus seinem geistigen Umfeld, des Bauhauses und wechselnde Ausstellungen aktueller Kunst.

 Dauer: 1,5 Std.

Preis:
Gruppenpreis bis 15 Personen     90 € zzgl. 7 € Eintritt pro Person
jede weitere Person zahlt               2 € zzgl. 7 € Eintritt pro Person
ab 21 Personen 2. Gästeführer    65 € / Gruppe

Auch als Zusatzbaustein zur Villentour zubuchbar